GALLERIES

    Hi!

    Ich bin Sinja, hauptberufliche Fotografin aus Essen & Bonn. Ich liebe es, eure ganz individuelle Geschichte mit meinen Fotos zu erzählen. Ich bin kein Fan von gestellten und gezwungenen Fotos, mich interessieren die echten Momente voller Emotionen.

    Ich finde es immer interessant zu wissen, wie man zu dem gekommen ist, was man heute seinen Beruf nennt. Mich hat schon als Kind die Magie fasziniert, die alte Fotos mit sich bringen. Erinnerungen, Gefühle, Umgebungen und einfach Momente die man sich immer und immer wieder ansehen kann.

    “Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie.” – Friedrich Dürrenmatt

    Am meisten hat mich ein Kinderbild von mir in der Küche fasziniert. Ich fand immer diese Stimmung so toll, die dieses Bild wiedergibt. Was der Grund dafür ist, habe ich erst später verstanden. Nach meinem Abi habe ich eine Ausbildung zur Fotografin angefangen und durfte dabei so viele Dinge lernen, die mich geformt und Schritt für Schritt weitergebracht haben. Nachdem ich mit meiner Gesellenprüfung über mein Ziel, Jahrgangsbeste in meinem Berufsschuljahrgang zu werden, hinaus schoss und gleich mal als Deutschlands 2. Beste abschloss, konnte ich es kaum erwarten, hinaus in die weite Welt zu starten und die verschiedensten Menschen mit meinen Fotos glücklich zu machen. Heute weiß ich, was es war, das mich so an dem Bild aus meiner Kindheit fasziniert hat. Es war das Zusammenspiel von Licht und Emotionen. Warmes, tief stehendes Sonnenlicht, das durchs Fenster hinein kommt und sich wie ein Gefühl im Raum, im Foto, verteilt. Es unterstreicht den festgehaltenen Moment auf eine ganz besondere Weise. Ich möchte mit meinen Fotos für jeden genau so ein bedeutsames Foto erschaffen. Einen Moment mit all seinen Emotionen und Gefühlen für die Ewigkeit einfangen. Bei Portraits und Reportagen ist mir besonders wichtig, dass der Mensch gezeigt wird, wie er ist. Natürlich vorteilhaft, aber dennoch steht seine Individualität im Fokus. Es soll kein eingefrorenes Fotolachen oder eine unnatürliche Pose sein, denn jeder möchte von sich dieses eine Foto haben auf dem er sich gefällt, so wie er ist. Dabei ist ganz egal ob wir hier gerade von Mitarbeiter Portraits in der Firma reden, dem Bewerbungsfoto oder euren Hochzeitsfotos. Ein Kind sollte nicht gezwungen werden,  mit einem Lachen in die Kamera zu schauen, sondern wird beim Spielen, Rumalbern und frei sein auf seine Weise fotografiert. So entstehen die ungezwungenen und schönen Fotos, die man sich groß zu Hause aufhängen möchte. Daher fotografiere ich Familien mit Neugeborenen und Kindern am liebsten zu Hause oder draußen. In einer gewohnten Umgebung fällt doch vieles einfacher. Ich freu mich darauf, euch ganz bald schon zu eurem Fotoshooting oder der Besprechung für eure Hochzeit kennenlernen zu dürfen.